Informationen Über Uns

UnitedContents

UnitedContents Favicon und Bild

Founder und CEO Enzo

Alter: 50 Jahre
Herkunft: Schweiz
Status: Ledig

Hallo Leute, herzlich Willkommen auf meiner Content-Plattform. Es freut mich sehr, wenn du dich für diese Content-Seite interessierst. Denn hier kann ich über meine Interessen schreiben, und wichtige Informationen nach aussen tragen.

Wie ich überhaupt dazu kam, mir eine solche finanzielle und zeitliche Bürde aufzuerlegen kannst du gleich hier erfahren. UnitedContents habe ich vor einigen Jahren aufgrund einer Idee betreffend eines Hilfswerks ins Leben gerufen. Und zwar ist es sehr schwierig als private NGO genug Gelder für grössere Projekte zu bekommen. Als OnlineMarketer wird dieser Umstand ein bisschen nach vorne gerankt. Man hat so viel mehr Möglichkeiten an die richtige Zielgruppe zu kommen. Mit ausgeklügelten und sehr professionellen Strategien ist es heute möglich über sogenannte Verkaufs-Funnels und Crowdfunding-Plattformen gezielt Leute anzuwerben.

Wir sind ein Team aus Webentwicklern, Bloggern und digitalen Nomaden. Wenn wir nicht am arbeiten sind, geniessen wir die Freizeit, und lassen unseren Ideen freien Lauf. Inspiration mit Innovation gepaart ergibt ein Mix von verschiedensten Themengebieten und im Idealfall auch die Beantwortung von Google-Anfragen.

Ich durfte vielfach in Asien und USA, Lateinamerika und Australien schöne Reiseerfahrungen machen. Auf diesen Trips habe ich wirklich aussergewöhnliche Erfahrungen manche dürfen. Ich werde auch darüber von Zeit darüber in meinen Blogs berichten. Auch mein Berufsleben ist alles andere als langweilig, ich bin immer noch viel auf Montageeinsätzen im Bereich Rohrleitungs – und Anlagenbau tätig, auch da lerne ich jeden Tag mit einem neuen Mindset die positiven Auswirkungen eines erfüllten Arbeitslebens zu schätzen. Das schreiben von Artikeln, Blogs und Beiträgen macht mir riesengrossen Spass. Obwohl es als eingefleischter Handwerker manchmal nicht einfach ist, Stundenlang stillzusitzen, und mit den Fingern auf den Keyboard herumzutanzen.

Seid so frei, und fragt was euch bedrückt, oder was ihr so gerne macht.